Die Unterschriftenaktion

FAQ:

F: Ich will unterschreiben, aber keinen Newsletter abonnieren.
A: Ja, das kostenlose Programm PHPLIST ist zwar ein Newsletter-Programm, das wir aber für die BGE-Unterschriftenaktion verwenden.

  • Um auch mit Ihnen über mehrere Jahre in Kontakt zu bleiben, werden wir Sie maximal zweimal im Jahr zu wichtigen Anlässen anschreiben.
  • Außerdem kommt es immer wieder dazu, dass UnterzeichnerInnen ihre E-Mail-Adresse ändern und wir dies nur durch eine Kontaktaufnahme eruieren können.

Hinweis: Konkret wird überlegt, wieder eine Europäische BürgerInnen-Initiative für ein Bedingungsloses Grundeinkommen zu starten, und dann benötigen wir Ihre Hilfe.


 

Liebe UnterstützerInnen falls Ihnen sei es ein Rechtschreibfehler oder andere Ungereimtheiten auffallen, bitten wir Sie uns per eMail an info<@>pro-grundeinkommen.at mit Betreff: „Fehler in der Unterschriftenaktion“ mit einer Beschreibung und evtl. einen Screenshot zu helfen.
Sie würden uns damit sehr unterstützen.

Herzlichen Dank
Ihr Team vom
Logo: Runder Tisch - Grundeinkommen